Home
Kontakte - jede Woche neu PDF Drucken

Unser Blick in die Woche

Zur Anbetung im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung sind unsere diesjährigen Erstkommunionkinder mit den Eltern am Freitag (20.04.) um 17.00 Uhr in die Pfarrkirche eingeladen. Den Kindern wird im Rahmen der Anbetung die Monstranz erklärt.

Im Rahmen des Vorabendgottesdienstes am Samstag (21.04.) um 17.30 Uhr, stellen sich unsere Firmanden der Gemeinde vor. 43 Jugendliche aus Altenberge bereiten sich momentan auf ihre Firmung vor. Die Firmfeier in unserer Gemeinde ist am Sonntag, 30. Sept. um 11.00 Uhr.

.

Im Vorstellungsgottesdienst überreichen die Firmkatecheten den Jugendlichen das Glaubensbekenntnis. Symbolisch soll so der Glaube der Kirche an die jungen Christen weitergegeben werden. Wir wünschen unseren Firmanden Begeisterung und Freude und viele gute Gespräche während der Vorbereitung und über den Tag der Firmung hinaus.

.

Vorankündigungen

Zur Sternwallfahrt der Kath. Frauengemeinschaften des Dekanats Steinfurt nach Eggerode am Mittwoch (25.04.) laden die beiden Frauengemeinschaften Altenberge und Hansell herzlich ein. Die Abfahrt ist um 13.15 Uhr ab Gooiker Platz. In Eggerode beten die Frauen gemeinsam den Kreuzweg. Um 15.30 Uhr wird die Heilige Messe in der Wallfahrtskirche oder bei gutem Wetter draußen gefeiert. In diesem Jahr wird die Wallfahrtsmesse in Eggerode von Altenberge und Hansell vorbereitet. Daher möchten sie natürlich auch mit einer starken Gemeinschaft vertreten sein und freuen sich über zahlreiche Anmeldungen. Der Nachmittag endet mit einem Kaffeetrinken im Cafè Winter. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Anmeldungen bitte bis Freitag, 20. April bei Maria Ruck, Tel. 2329, und für Hansell bei Elisabeth Rohmann, Tel. 02571/3773.

Die Mitglieder des Pfarreirates sind am Donnerstag (26.04.) zur Mitfeier der Heiligen Messe um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche und zur anschließenden Sitzung in der Kaplanei herzlich eingeladen.

An diesem Sonntag beginnen wir mit den Feiern der Erstkommunion in unserer Pfarrei. Am Sonntag (29.04.) sind 27 Mädchen und Jungen um 10.30 Uhr in unserer Pfarrkirche St. Johannes Baptist zum ersten Mal eingeladen, die Hl. Kommunion zu empfangen. Allen Erstkommunionkindern und ihren Familien und Paten gelten die Glückwünsche unserer Kirchengemeinde. Besonderer Dank gilt den ehrenamtlichen Katechetinnen und unserem Pastoralreferenten Norbert Westermann, die auch in diesem Jahr auf die Erstkommunion vorbereitet und begleitet haben.

Weitere Erstkommunionfeiern sind am 01. Mai und am 06. Mai.

.

Am Freitag (27.04.) laden missio Aachen und die Katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG) zu einem Konzert für Religionsfreiheit mit Samuel Harfst & Band in der Aula der KSHG herzlich ein. Das Konzert findet im Rahmen der missio-Kampagne „Solidarität mit bedrängten Christen“, insbesondere der Aktion „freeourhusbands“ statt. Konzertkarten sind im Vorverkauf in Münster erhältlich (in der KSHG, im Cafè Lenz oder im Weltladen im Südviertel), sowie online unter https://www.samuelharfst.de/events/2018-04-27.

.

Am Montag (30.04.) startet der Kirchenchor der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist seinen obligatorischen Gang in den Mai. Los geht es um 18.00 Uhr am Karl-Leisner-Haus. Nach einer Zwischenstation ist das Endziel bei Willi Lindner, Alter Münsterweg.

.

Heilige Messe an der Waltruper Kapelle: Mit der traditionellen Messfeier am 01. Mai um 10.00 Uhr an der Waltruper Kapelle beginnen wir den Monat Mai, in dem in besonderer Weise die Gottesmutter Maria verehrt wird. Hierzu ist unsere Pfarrgemeinde herzlich eingeladen. Unser herzlicher Dank gilt dem Waltruper Kapellenverein, der sich das ganze Jahr um diese Kapelle liebevoll kümmert, und Sorge trägt, dass dieser Ort für viele Menschen ein gern aufgesuchter Ort des Gebets wird.


Auch in diesem Jahr feiern wir die Maiandachten an verschiedenen Orten unserer Pfarrei. Am Freitag (04.05.) um 18.00 Uhr halten wir die Maiandacht an der Kapelle am Krüsel. Die Krüselgemeinschaft lädt im Anschluss an die Marienfeier zu einer Begegnung ein. Zu dieser Maiandacht wird herzlich eingeladen.

.

Tag der Ehejubiläen für Paare am dem 50. Jubiläum: Ein guter Anlass, innezuhalten und zu danken – Ihrer Frau beziehungsweise Ihrem Mann, aber auch Gott, dem Dritten im Bunde. Gemeinsam mit anderen Jubelpaaren können Sie Ihrem Jubiläum auf besondere Weise Tiefe und Heiterkeit verleihen und Gott für das Geschenk Ihrer Ehe danken. Deshalb lädt unser Bischof Dr. Felix Genn Sie herzlich zum Tag der Ehejuiläen ein. Im Dom zu Münster feiert er am Samstag, 01. September mit allen Ehepaaren, die in diesem Jahr 50 Jahre und länger verheiratet sind, einen Gottesdienst im St. Paulus Dom in Münster. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einzelsegnung. Nach einem Imbiss können Sie zwischen verschiedenen Angeboten wählen. Nach einer kleinen Stärkung mit Kaffee und Kuchen endet der Tag mit einer Abschlussandacht. Da diese Jubiläumsgottesdienste erfahrungsgemäß immer sehr schnell ausgebucht sind, besteht ab sofort eine Möglichkeit zur Anmeldung per E.-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. /seelsorge. Ebenso liegen in den Schriftenständen unserer beiden Kirchen Flyer mit Anmeldung zur Mitnahme aus.

.

Der Katholikentag in Münster vom 09. bis 13. Mai rückt näher!

Die Eckpfeiler des Katholikentags-Programms bilden die Zentralen Veranstaltungen:

Am Mittwochabend wird der Katholikentag feierlich eröffnet. Diese Veranstaltung findet auf dem Domplatz in Münster statt. Entsprechendes Vor- und Nachprogramm runden die Eröffnungsfeier ab, denn im Anschluss sind alle zum Abend der Begegnung eingeladen. Dort stellt sich das gastgebende Bistum Münster mit Kunst, Kultur und kulinarischen Spezialitäten vor.

An allen vier Tagen wird es überall in der Innenstadt Münsters ein tolles Programm, Unterhaltung und viele Veranstaltungen geben.

Das komplette Programm finden Sie unter www.katholikentag.de .

Am Donnerstag und Freitag findet jeweils ein Großgottesdienst statt:

Am Hochfest Christi Himmelfahrt feiern wir am Donnerstag gemeinsam eine Eucharistiefeier. Zum zentralen Ökumenischen Gottesdienst laden wir am Freitag herzlich ein. Darüber hinaus werden während des Katholikentags immer wieder kleinere Gottesdienste gefeiert sowie Gebetszeiten angeboten.

Am Sonntag endet der Katholikentag mit dem Hauptgottesdienst unter der Leitung des Vorsitzenden der Dt. Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, auf dem Schlossplatz.

Wir, als Pfarrgemeinde, möchten Ihnen ermäßigte Tageskarten anbieten. Diese Tageskarten gelten jeweils für einen Tag entweder für den Donnerstag, Freitag oder Samstag – für Mittwoch und Sonntag werden keine Tageskarten benötigt.

Man muss sich nicht schon heute für einen Tag festlegen. Es besteht die Möglichkeit, sich später für einen Tag festzulegen und dieses auf dem Tagesticket zu vermerken.

Die Tageskarten beinhalten den Fahrausweis für die Öffentlichen Verkehrsmittel am Geltungstag. Diese Tageskarten können wir Ihnen für 20 € (anstatt 28 €) anbieten.

Da zwar in den Tageskarten der öffentliche Nahverkehr mit eingebunden ist, aber der Regionalverkehr Altenberge/Münster nicht verstärkt wird, möchten wir Ihnen das Angebot machen, gemeinsam mit uns als Pfarrgemeinde nach Münster zu fahren.

Diese Bustickets (hin und zurück) können Sie für 5 € erwerben.

Mittwoch, 09.05. zum Auftakt der Katholikentage, zum Abend der Begegnung mit vielen kulinarischen Spezialitäten

Abfahrt Gooiker-Platz nach Münster um 16.30 Uhr

Abfahrt Münster zurück nach Altenberge um 23.45 Uhr

Donnerstag, 10.05. zur Eucharistiefeier auf dem Schlossplatz und parallel Eucharistiefeier für Familien und Kinder auf dem Domplatz

anschl. Möglichkeit zur Teilnahme an versch. Veranstaltungen

Abfahrt Gooiker-Platz nach Münster um 09.00 Uhr

Abfahrt Münster zurück nach Altenberge um 21.15 Uhr

Sonntag, 13.05. zum Abschlussgottesdienst am Schlossplatz

Abfahrt Gooiker-Platz nach Münster um 09.00 Uhr

Abfahrt Münster zurück nach Altenberge um 13.00 Uhr

Die Tagestickets können noch im Pfarrbüro bestellt werden.

Ebenso gibt es noch restliche Bustickets für 5 Euro für den Mittwoch zur Eröffnung, Donnerstag zum Großgottesdienst und Sonntag zum großen Abschlussgottesdienst am Schlossplatz.

Am Freitag (27.04.) laden missio Aachen und die Katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG) zu einem Konzert für Religionsfreiheit mit Samuel Harfst & Band in der Aula der KSHG herzlich ein. Das Konzert findet im Rahmen der missio-Kampagne „Solidarität mit bedrängten Christen“, insbesondere der Aktion „freeourhusbands“ statt. Konzertkarten sind im Vorverkauf in Münster erhältlich (in der KSHG, im Cafè Lenz oder im Weltladen im Südviertel), sowie online unter https://www.samuelharfst.de/events/2018-04-27.