Beichte PDF Drucken

Unsere Kinder empfangen im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung das Sakrament der Versöhnung. Die Erstkommunionvorbereitung beginnt mit dem 3. Schuljahr. Die Erstbeichte findet in der jeweiligen Adventszeit statt. Die Kinder haben dann die Möglichkeit, zwischen den Priestern zu wählen und sich zu entscheiden, ob sie anonym beichten oder ein Beichtgespräch führen.

In der Fasten- und Osterzeit sind Bußgottesdienste und im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, bei einem der Priester der Gemeinde oder fremden Priester zu beichten.

alt

Jeden Samstag vor der Vorabendmesse (17.45 Uhr) ist Gelegenheit zur Beichte im Beichtzimmer hinten rechts in der Kirche. Der jeweilige Beichtvater ist durch Aushang vor dem Beichtzimmer angegeben.

Außerdem besteht jederzeit die Möglichkeit, mit einem der Priester nach Vereinbarung ein Beichtgespräch zu führen.

.